Wie oft werden die GPS-Koordinaten aufgezeichnet?

Kommentare

1 Kommentar

  • Offizieller Kommentar
    Avatar
    First Level autoSense

    Die Frequenz der GPS-Messpunkte bewegt sich generell zwischen 10 und 20 Sekunden. Der Fahrtenweg wird so mit einer grossen Genauigkeit abgelegt, wobei die Messungen durch eine Logik ergänzt werden.

    Der Fahrtenweg selbst kann nicht per E-Mail versandt werden, sondern ist nur in der App ersichtlich. Per E-Mail (Fahrtenjournal) werden die ausgewählten Fahrten mit Distanz, Start- und Endpunkt, Kennzeichnung (Arbeit, Privat, Pendeln) sowie Notizen versandt.

    Derzeit werden keine .gpx oder .kml Dateien zur Verfügung gestellt.

    In Orten ohne mögliches GPS-Tracking (z.B. Tunnels) wird die fehlende Strecke durch die Logik ergänzt.

    Ausserhalb des Roaming-Gebiets zeichnet autoSense derzeit keine Fahrten auf.

     

    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

     

    Mit freundlichen Grüssen,

    autoSense-Support

     

    Tel: 0800 099 099

    E-Mail: support@autosense.ch

     

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.